Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit

„Den Schöpfer im Geschöpfe ehren

Predigtreihe zur Vorbereitung des 42. Sankt-Georgs-Rittes 2018

                  Ochsenhausen

 

      "Gottes Gegenwart

              

                                   in der

 

                      Schöpfung entdecken"

                                                                                                                 

                                                                                                            

                                                           

Dienstag, 01. Mai 2018:

9.00 Uhr:        Eucharistiefeier mit Hagelprozession, Klosterkirche St. Georg

                        „Wohin ich seh, wohin ich trete, erblick ich Dich,

                           o Schöpfer Dich“ (Schützenlied)

 

              Predigt: Pastoralreferent Karlheinz Bisch, Ochsenhausen

19.00 Uhr:       Erste feierliche Maiandacht, Klosterkirche St. Georg

 

                                        

Mittwoch, 02. Mai 2018:

 

9.00 Uhr:      Eucharistiefeier mit Triduumspredigt, Herz-Jesu-Kapelle

                        „Mir sagt das Rauschen seiner Fluten: Gott ist der Urquell

                          alles Guten!“ (Schützenlied)

                            Predigt:  Pfarrer Jörg Martin Schwarz,

                           Ev. Kirchengemeinde Ochsenhausen

 

 

Samstag, 05. Mai 2018:

 

19.00 Uhr:       Eucharistiefeier mit Triduumspredigt, Klosterkirche St. Georg

 

     „Dir Gott sei Preis, Dir Dank und Ehre, der Du der Ewiggute

      bist“ (Schützenlied)

 

     Predigt:   Dekan Sigmund F. J. Schänzle, Ochsenhausen

 

                                       

Sonntag, 06. Mai 2018:    „Den Schöpfer im Geschöpfe ehren“

 

  9.00 Uhr:           Pontifikalgottesdienst in der Klosterkirche 

 

                             Zelebrant, Prediger und Reliquienträger:       

                                                        

                                   H.H. Abt Johannes Schaber OSB,

                         Ottobeuren

 

11.45 Uhr:           Feierliche Übergabe der Kreuz- und

                             St. Georgsreliquie

                                 am Portal der Klosterkirche

12.00 Uhr:           Sankt-Georgs-Ritt

 

13.00 Uhr:           Kleines Orgelkonzert, Klosterkirche

 

14.30 Uhr:           Reitermesse im Klosterhof

 

Zelebrant und Prediger:

                                    H.H. Abt Johannes Schaber OSB

                                    Abt von Ottobeuren

 

Kath. Kirchengemeinde St. Georg Ochsenhausen. Poststrasse 38a, 88416 Ochsenhausen, Tel.: 07352 – 8259

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    http://st-benedikt-ochsenhausen.de

 

 

 

Herzlich Willkommen Pfarrer Mathias Kayemba!

 

Pfarrer Mathias Kayemba, aus Ruanda, wird bis Ende Juni in unserer Seelsorgeeinheit St. Benedikt pastoraler Mitarbeiter sein. Der aus der Diözese Byumba (Ruanda/Afrika) stammende Geistliche ist am 11. März 1979 in Ruanda geboren und wurde am 11. Juli 2011 in seiner Heimatdiözese zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe war er dort Kaplan für die Jugend und die Schulen. Von 2015 bis 2017 hat Pfarrer Mathias ein Zusatzstudium in Moraltheologie und Spiritualität, an der katholischen Universität in Pamplona (Spanien), gemacht. Seit Ende 2017 macht er nun ein Erfahrungsjahr in Deutschland und war die letzten drei Monate bereits in der Seelsorgeeinheit Rot-Iller eingesetzt. Wir heißen Pfarrer Mathias Kayumba herzlich willkommen!

Danken wollen wir auch an dieser Stelle Pfarrer Richard Mwebe und Pfarrer Joseph Kasule, beide aus der Erzdiözese Kampala in Uganda stammend, für ihre Dienste in unserer Seelsorgeeinheit!

Vergelt’s Gott für die priesterlichen Dienste und die lebendige Erfahrung von Weltkirche!

Dekan Sigmund F.J. Schänzle, Leitender Pfarrer

 

 

 

Reservieren Sie sich in der Sommerpause einige Minuten,

um über Gott, sich selbst und Ihre Familie nachzudenken!

 

 

 

 

Veranstaltungen