Familienforum

 

Christbaumschlagen 2017

 

 

Eine Aktion mit guter Tradition und ein Erlebnis für die ganze Familie!

 

Alle Jahre wieder findet das Christbaumschlagen am 3. Adventsonntag den 17.12.2017, von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr rund um die Fürstenwaldhütte zwischen Ochsenhausen und Rottumstatt.

 

Für Familien ist es ein spannendes Abenteuer den perfekten Christbaum im Wald auszuwählen und selbst mit Beil oder Säge zu fällen. Ob hoch gewachsen oder klein und fein, sie finden bestimmt einen Baum der zu ihnen passt. Vermessen, bezahlt und gut verpackt können sie ihren Christbaum dann mit nach Hause nehmen.

 

Im winterlichen Forst rund um die Fürstenwaldhütte laden wir sie ein die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Bei Glühwein und Punsch können sie sich nach getaner Arbeit aufwärmen. Auch für das leibliche Wohl ist mit warmer Suppe, Spiegelei vom offenen Feuer und Würstchen bestens gesorgt.

 

Die Aktion wird von der Kath. Kirchengemeinde/ Aktion „Hoffnung für Kasachstan“ und dem Kreisforstamt Biberach veranstaltet für soziale Projekte.

 

 

Dein Adventskalender aufs Handy!

„Weihnachten ist die Hölle“ so lautet der provokante Titel des Adventskalenders aufs Handy für Jugendliche und für alle die sich auch gerne anmelden möchten!

Der ganze Stress nur für einen Abend? Am Ende geht doch eh alles schief: ein Fest mit zerstrittenen Geschwistern und Eltern, Tränen unterm Weihnachtsbaum und die Heilige Nacht endet im Chaos.

Alles andere als eine heile Familienidylle, oder? Da sind die Geschenke zu Weihnachten noch das Beste!

Keine Floskeln, keine Kalendersprüche, hier geht’s ums echte Leben.

Dein Adventskalender aufs Handy.

… WhatsApp Nachricht an 01602684539 mit dem Inhalt „Liebes Familienform, Weihnachten ist die Hölle!“ Und jeden Tag kommt eine (über-) lebenswichtige Botschaft.

Dein Familienforum St. Benedikt (Bei direkten Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Mutter und Elternsegen in der Herz Jesu Kapelle Ochsenhausen

Leben braucht Segen. In all seinen Phasen, besonders aber da, wo es hilflos, schutzlos gefährdet ist, angewiesen auf andere. Dass werdende Mütter und Väter, diese große Herausforderung nicht allein tragen sollen, das ist die Motivation des Familienforums und der Schönstatt – Frauen/Müttergruppe seit vielen Jahren. Wir wollen bezeugen, dass Gott in jedem Kind ein neues Ja zu uns Menschen sagt. „Gut zu wissen, dass Gottes Segen uns besonders in der Zeit der Erwartung unseres Kindes begleitet“

Zu diesem besonderen Segen, laden wir alle Mütter/ Eltern die ein Kind erwarten am Mittwoch, 08 November 2017 in die Herz Jesu Kapelle Ochsenhausen ein. Pfarrer Richard wird unter dem Thema „Kinder brauchen Segen, Eltern auch“ um 18.00 Uhr den Segen spenden!

Herzliche Einladung dazu! Ihr Robert Gerner

 

 

 

Kinderbibeltag 2017

 

 

 

Am Donnerstag, 02. November lädt das Familienforum wieder zum Kinderbibeltag der Seelsorgeeeinheit St. Benedikt ein. In diesem Jahr geht es um die Alttestamentliche Erzählung des Jona.

 

 

 

Alle Kinder ab 6 Jahren sind von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr herzlich ins Kath. Gemeindehaus Ochsenhausen eingeladen. Unkosten für Verpflegung 6 Euro.

 

 

 

Anmeldungen sind noch möglich bis Samstag, 28.10.2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!